Archiv für die 'KidKom-Projekt' Kategorie

Okt 14 2008

Pressetermin Kidkom – Zeltfest Nordmarkt 18.10.2008

Der heutige Pressetermin zum Kidkom Projekt verlief gut. Um 14:00Uhr begann der Pressetermin wie bekannt gegeben. Zu den Fragen rund um den OLPC und dem Projekt „KidKom“ stand Frieder Hirsch, aber auch noch weitere Mitwirkende des Wissenschaftsladens Dortmund e.V. sowie vom Chaostreff-Dortmund n.e.V. zur Verfügung.

Das sehr angenehme Gespräch dauerte rund 1 Stunde. Zum Schluss wurde der Initiator Frieder Hirsch noch in Position gebracht um ein Pressetaugliches Foto zu bekommen. Nach einigen Versuchen und proffesioneller Hilfestellung bekam der Fotograf dann noch „sein“ Foto. mehr »

Ein Kommentar

Sep 30 2008

KidKom Aktivitäten

Aktivitäten
Datum Aktivität Beschreibung Wer?
18.-19.10.08 Traut Euch!: Kinder- und Familienfest am Nordmarkt Zeltfest für Kinder des Quartiersmanagement Dortmund auf dem Nordmarkt. Im Zelt des Wissenschaftsladen Dortmund e.V. und des Chaostreff Dortmund wird auch der OLPC der interessierten Kinder- und Elternöffentlichkeit vorgestellt KidKom/Frieder
14.10.08 Pressekonferenz Einladung der lokalen Presse zum Gespräch über KidKom, WILA, CTDO, Zeltfest am Nordmarkt und OLPC KidKom(Frieder), WiLa, CTDO

Kommentare deaktiviert für KidKom Aktivitäten

Sep 30 2008

KidKom

Das Projekt ist beendet.

Was?

KidKom ist der Name des Kinder und Jugendprojektes das aus der Kooperation zwischen dem Wisschenschaftsladen Dortmund e.V. und dem Chaostreff Dortmund. entstanden ist

KidKom versteht sich als Forum für den freien und offenen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Wir wollen Kindern, Eltern, Lehrern und Betreuern beratend zur Seite stehen bei Fragen zu Technik, Kommunikation, kommunikativer und sozialer Vernetzung.

Ziele?

Wir wollen Kinder befähigen, moderne IKT (Computer, Digital Photographie, Kommunikationsnetze…) sinnvoll und schöpferisch in ihren Alltag zu integrieren. Hierbei ist die IKT kein Selbstzweck, sondern Werkzeug und Mittel zur schöpferischen Problembearbeitung.

Grossen Wert legen wir deshalb darauf, selbstständig-kreative Tätigkeiten am Computer zu fördern, um Kindern dadurch eine Möglichkeit zu bieten, sich selbst in vielfältiger Form auszudrücken

Für wen?

Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche zwischen 1-6 Schuljahr, aus der Dortmunder Nordstadt. Die Altersangaben sind für uns Richtwerte, nach oben hin relativ offen.

Kosten?

Für das Projekt entstehende Sachkosten werden aus dem Projekt selbst und ggf. durch Spenden und Förderungen gedeckt. Für die Teilnehmer entstehen keine Kosten und keine Verpflichtung zu einer Anmeldung.

Wann und Wo?

Derzeit sind wir noch in Verhandlungen mit Trägern der offenen Kinder und Jugendarbeit, es ist aber absehbar dass das Projekt an einem zentralem Punkt der Kinder und Jugendarbeit stattfinden wird (KiJu Treffs, Schulen oder ähnliches).

Kontakt?

Das Projekt ist derzeit über den Wissenschaftsladen erreichbar, alternativ aber auch über kidkom( @ ) chaostreff-dortmund ( . ) de

Aktuelle Nachrichten vom KidKom-Projekt gibt es in der Kategorie KidKom

Kommentare deaktiviert für KidKom